TÜV-Logo

   • Cardiotraining geeignet
   • Krafttraining geeignet
   • Rückentraining geeignet
   • Gesundheitsorientiert

18.12. (Di.): 19.45 Uhr kein MFT-Kurs! - 21.12. (Fr.) kein QIGONG, kein YOGA um 9.15 Uhr, kein MFT-Kurs um 17.45 Uhr! - Vom 23.12.2018 bis 01.01.2019 haben wir geschlossen!

 

KRAFTTRAINING. WOHL DOSIERT DIE BESTE MEDIZIN!

Krafttraining:  

Optimal dosiertes Krafttraining hat nichts mit Bodybuilding gemeinsam!

Aus sportmedizinischer Sicht macht es keinen Sinn, den Muskel einfach nur "aufzublasen".

Das präventive und rehabilitative Krafttraining ist die beste Medizin gegen Schäden und Schwächen am gesamten Bewegungsapparat mit seinen Muskeln, Knochen, Sehnen und Bändern.

Welchen Vorteil hat das apparative Muskeltraining für mich? 

KRAFT UND BEWEGLICHKEIT BIS INS HOHE ALTER:

Dosiertes Krafttraining wirkt dem körperlichen Abbau entgegen. Muskulatur und Gelenke sind flexibler und werden belastbarer.

VERBESSERTE LEISTUNGSFÄHIGKEIT:

Eine gesunde und trainierte Muskulatur hat ein höheres Kraftvermögen. Sie tragen leichter an sich selbst und sind in Freizeit und Alltag besser vor Verletzungen geschützt.

SCHMERZREDUZIERUNG:

Ein gut trainiertes Muskelkorsett reagiert "gelassener" auf Belastungen und fördert eine gesunde Körperhaltung. Belastungen die sonst auf Wirbelsäule, Gelenken und Bandscheiben lastet, werden merklich reduziert; Rücken- und Gelenkschmerzen werden somit vorgebeugt oder gar aktiv gelindert.

KORREKTUR VON HALTUNGSFEHLERN:

Häufig gerät das Kräfteverhältnis der Muskeln untereinander durch einseitige Alltags- oder berufsspezifische Belastungen aus dem Gleichgewicht, was zu Haltungsproblemen und Verspannungen führt. Dosiertes Krafttraining wirkt dem gezielt entgegen.

VORBEUGUNG VON ZIVILISATIONSKRANKHEITEN:

Dosiertes Krafttraining wirkt sich positiv auf den Fett- und Zuckerstoffwechsel aus. Somit kann typischen Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und zu hohen Blutfettwerten entgegengewirkt werden.

SCHUTZ VOR OSTEOPOROSE (Knochenschwund):

Durch gezielte Zug- und Druckbelastungen beim Krafttraining wird die Knochendichte nachweislich erhöht. So wird Knochenschwund und damit oft einher gehenden Brüchen präventiv entgegen gewirkt. 

OPTIMIEREN DER FIGUR:

Trainierte Muskeln bringen den Körper in Form und geben eine ansprechende Figur. Trainingsreize im Kraftbereich steigern die Fettverbrennung und straffen dadurch Ihre Figur.

Probieren Sie es aus. Wir zeigen Ihnen gerne wie Sie für sich das beste Ergebnis erzielen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Krafttraining
Krafttraining